Neues aus der Wehr

20191016 b4„Oida, woher waaßt du sowos?“ „Vun da Feiawea!“ – ein Dialog, der sich des Öfteren am Arbeitsplatz des Autors entspinnt ;-) Ist doch praktisch, wenn man zum gesuchten Projektleiter gleich noch eine Führungskraft, einen Pressesprecher, einen LKW-Fahrer, einen Kranmaschinist und noch ein paar andere einstellen kann.

20191011 1Unsere Zillen halten ab heute wieder Winterschlaf im Veranstaltungsstadl :-) Zuvor haben die kleinen Wasserferkelchen jedoch eine gründliche Wäsche spendiert bekommen!

20191005 w1Sechzig Jahre alt, vierundvierzig davon im Dienst der Feuerwehr Grafenwörth - das ist unser EBI Walter Steinkellner, ehemals langjähriger Kommandant-Stellvertreter und Haus-und-Hof-Weinlieferant der FFG :-) Anlässlich seines runden Geburtstags lud er Familie, Freunde und Feuerwehr am 05.10.2019 zum gemütlichen Beisammensein im eigenen Buschenschanklokal.

20191004 1Der jährliche Bezirksfeuerwehrtag des Bezirks Tulln fand am Abend des 04.10.2019 in Zeiselmauer statt. Traditionell werden dort, neben der Präsentation eines Tätigkeitsberichts des Bezirksfeuerwehrkommandos, verdiente Mitglieder geehrt. Auch die Feuerwehr Grafenwörth konnte zwei Ehrungen entgegennehmen.

20191002 katACHTUNG! Kommenden Samstag, 05.10.2019 läuft ab 12 Uhr wieder der Zivilschutzprobealarm durch. Außerdem möchten wir nochmal an die große Landes-Katastrophenübung erinnern, die (zum Teil) ab 8 Uhr in Grafenwörth im Gewerbepark abläuft (bis ca. 11 Uhr). Die Übung hat auch eine Homepage spendiert bekommen, die jetzt noch etwas leer ist und ab Samstag mit Infos gefüllt wird http://land-noe.at/noe/Katuebung.html

 

 

Zum Seitenanfang