Neues aus der Wehr

20160430 1Premiere beim alljährlichen Maibaumaufstellen am 30.04.2016 in Grafenwörth: Zur Erleichterung der Arbeit der Feuerwehrleute wurde heuer zum ersten Mal der brandneue Teleskoplader des NÖ Landesfeuerwehrverbands zur Unterstützung eingesetzt. 

20160401 1Seit November 2015 wurden die Probefeuerwehrleute des Unterabschnitts Grafenwörth auf den Einsatzalltag in der Grundausbildung vorbereitet. In 13 Ausbildungsmodulen erlernten die 5 Teilnehmer als Basishandwerk der Feuerwehr.
Um sich standesgemäß "Feuerwehrmann" nennen zu dürfen, muss als Abschluss der Grundausbildung das s.g. Modul "Abschluss Truppmann" besucht werden, welches am 01.04.2015 in Sieghartskirchen stattfand.

20160329 1xBei jedem Unfall, wo jemand verletzt wird, sei es zuhause oder am Arbeitsplatz ist vor allem eines entscheidend: Rasche und effektive Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Da Feuerwehrleute vergleichsweise oft in solche Situationen kommen, ist eine regelmäßige Auffrischung der Ausbildung verpflichtend, daher veranstaltete die FF Grafenwörth an 4 Abendterminen im Frühjahr 2016 einen 16-Stunden-Erste-Hilfe-Kurs.

20160328 2Am wunderschönen Ostermontag, 28.03.2016 machten sich die Mitglieder des 2. Zugs der FFG auf zu einem Ausflug nach Salzburg – nach einem Besuch bei der Berufsfeuerwehr standen auch noch zwei andere bekannte Salzburger Sehenswürdigkeiten auf dem Programm.

20160220 1Am Vormittag des 20.02.2016 wurden in der NÖ Landesfeuerwehrschule die Führungskräfte des Bezirks Tulln neu gewählt. Stimmberechtigt sind dabei alle Feuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter aus dem gesamten Bezirk. Neben den Funktionen des Bezirkskommandanten und -stellvertreter werden auch die Abschnittskommandanten und deren Stellvertreter (Größenordnung: Bereich Kirchberg/Wagram) und die Unterabschnittskommandanten (ca. gleichbedeutend mit "Gemeindefeuerwehrkommandant") neu gewählt.

Zum Seitenanfang