Brandmelderauslösung in Grafenwörth

alarmtrailer2017 1000x750Der Sirenenalarm heute Morgen in Grafenwörth und Jettsdorf galt der Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage in einer Pflegeeinrichtung. Aufgrund der hohen Sensibilität der Einrichtung im Zusammenhang mit Covid-19 rückte nur die mindestnötige Erkundungsmannschaft zum Objekt vor, die restliche Mannschaft hielt sich im Feuerwehrhaus in Bereitschaft (in unmittelbarer Nachbarschaft zum Objekt).

Menschenrettung nach Verkehrsunfall auf der S33

20200526 1Kurz vor Mitternacht am 25.05.2020 wurde die Feuerwehr Grafenwörth zum zweiten Mal am Tag alarmiert, zur Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der S33. Vor Ort nahm der Routineeinsatz aber rasch eine dramatische Wendung.

Wasserrohrbruch in Grafenwörth

20200525 1Zur Schadensbegrenzung nach einem massiven Wasserrohrbruch wurde die Feuerwehr Grafenwörth am Vormittag des 25.05.2020 gerufen. In einem Wohnhaus war eine Leitung gebrochen und hatte den Keller schon teils geflutet, ehe das Unglück bemerkt wurde.

Trauerfeier Franz Reisinger

20200523 1Bereits am 13.3. verstarb unser Kamerad Franz Reisinger. Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen konnte die Trauerfeier allerdings erst am 23.05.2020 stattfinden, die Feuerwehr Grafenwörth erwies Franz dabei die letzte Ehre:

Unser altes Feuerwehrhaus in Bildern

20200521 1Throwback-Thursday! :-) Am 04.03.1966 wird die Feuerwehr Grafenwörth zum Wohnhausbrand an die heutige Kreuzung Markt / Großer Wörth alarmiert. Seither ist die Geschichte des Gebäudes eng mit der Feuerwehr verbunden.

Seite 1 von 96

Zum Seitenanfang