Wahlen in der Feuerwehr Grafenwörth

20210131 1Trotz der fast militärischen Führung in Einsatzsituationen ist die Demokratie auch im Feuerwehrwesen fest verankert – alle 5 Jahre sind die Mitglieder aufgerufen ein neues Kommando (bestehend aus Kommandant und Kommandant-Stellvertreter) zu wählen. Die Wahl am 31.01.2021 ist jedoch für die Feuerwehr Grafenwörth eine historische und das gleich aus mehreren Gründen.

Fahrzeugbergung bei Seebarn

20210121 1Zum Einsatz nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Grafenwörth am Abend des 21.01.2021 an die Landesstraße zwischen Seebarn und Sachsendorf gerufen. Dort war ein Kleinbus von der Straße abgekommen und seitlich zum Liegen gekommen.

Unterstützungseinsatz Massentestung

20210117 1Auch die Feuerwehr Grafenwörth unterstützte am Wochenende des 16. und 17.01.2021 wieder die Massentestungen im Haus der Musik. Am Samstag hatten die Kameraden aus Jettsdorf und Seebarn die Arbeiten übernommen, am Sonntag dann die Grafenwörther. Wie schon beim letzten Mal bestand die Aufgabe der Feuerwehrleute auch diesmal wieder in der Besucherlenkung, Hygiene und administrativen Unterstützung.

Fahrzeugbergung in Fels am Wagram

20210114 1Mit der Alarmmeldung „PKW am Dach, L2179, eiserne Brücke“ wurde die Feuerwehr Fels am Wagram am Morgen des 14.01.2021 zum Einsatz gerufen. Vor Ort, an der Straße zwischen Fels und Großriedenthal, war ein PKW in einen tiefen Graben gerutscht und hatte sich überschlagen, eine Person wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Menschenrettung nach Forstunfall

20210111 1Bei Forstarbeiten hatte sich ein Grafenwörther am Nachmittag des 11.01.2021 tief im Augebiet schwer verletzt. Ein Arbeitskollege reagierte geistesgegenwärtig, setzte einen Notruf ab und eilte zum Grafenwörther Feuerwehrhaus um von dort aus die Einsatzkräfte in den verwinkelten Wald zu lotsen.

Seite 7 von 115

Zum Seitenanfang