PKW-Bergung S5 Richtung Wien

20161222 1Zur Bergung eines verunfallten PKW wurde die Feuerwehr Grafenwörth am Vormittag des 22.12.2016 auf die S5 Richtung Wien gerufen. Bei der Ausfahrt Kirchberg/Wagram war ein polnischer Lenker mit seinem Fahrzeug in ein Verkehrszeichen gekracht und darin steckengeblieben.

Doppelte LKW-Bergung

20161219 1Sehr viel Pech hatten zwei Lenker einer Spedition bei der Belieferung des Grafenwörther SeneCura Sozialzentrums: Nachdem der erste LKW beim Lieferanteneingang vorne weg ins Bankett gerutscht und aufgesessen war, setzte der zweite Lenker zurück und blieb mit der Hinterachse ebenfalls in der Böschung stecken.

Feuerwehrausflug im Advent

20161217 1Für Feuerwehrmitglieder, Angehörige und Freunde der Feuerwehr Grafenwörth hatte das Kommando am 17.12.2016 einen Tagesausflug per Bus nach Cesky Krumlov organisiert. Die etwa eine Autostunde von Gmünd entfernte tschechische Stadt an der Moldau ist besonders für ihre malerische Altstadt bekannt.

PKW-Bergung auf der LH45

20161216 1Mit dem Stichwort "PKW in Graben" wurde die Feuerwehr Grafenwörth am Abend des 16.12.2016 auf LH45 Richtung Grafenegg gerufen. Ersthelfer vor Ort war der Grafenwörther Brandrat Ing. Michael Tischleritsch.

Neue Funkgerätesoftware

20161210 1Mit Hilfe der neuen, kostenlos zur Verfügung gestellten, Software "TETRA-Terminal" wurden heute Nachmittag die Funkgeräte der FF Grafenwörth mit neuer Programmierung versehen. Sämtliche Rufnummern aller Grafenwörther Geräte sind jetzt bequem per "Telefonbuch" zu erreichen, was den Einsatzalltag etwas erleichtert :-)

Seite 8 von 27

Zum Seitenanfang