Taktische Bezeichnung: KDOF - Kommandofahrzeug
Fahrgestell: Opel Vivaro L2H1
Baujahr: 2008
Aufbau: Dlouhy
Funkrufname: Kommando Grafenwörth
Besatzung: 1:8
H.z.Ges.Gew.: 3500 kg
Verwendung: Mobile Einsatzleitung, Mannschaftstransport
   

Ausrüstung:

  • Brandschutzpläne
  • Karten der gesamten Gemeinde + Hydrantennetz
  • Einsatzleitmaterial
  • Digitalkamera
  • Handfunkgerät 4m
  • Handfunkgerät ATS-Funk
  • 2x Halo4-Handscheinwerfer
  • 2x P6G-Feuerlöscher
  • Verbandskasten, Einweghandschuhe und Decken
  • 9x Warnwesten + 1x Einsatzleiterweste
  • 5x faltbare Verkehrsleitkegel
  • div. Absicherungsmaterial
  • Werkzeugsatz
  • Ziehfix-Türöffnungswerkzeug
  • usw.

 

Zum Seitenanfang