Taktische Bezeichnung:
VF - Versorgungsfahrzeug
Fahrgestell: Opel Movano L3H1Pritsche
Baujahr: 2008
Aufbau: Dlouhy
Funkrufname: Versorgung Grafenwörth
Besatzung: 1:6
H.z.Ges.Gew.: 3500 kg
Verwendung: Unterstützung des Rüstlöschfahrzeuges im Einsatz durch weitere Geräte
   

Ausrüstung:

 2x ATS-Funkgeräte
 div. Absperrmaterial
 Verbandskasten, Einweghandschuhe und Decken
 P12G-Feuerlöscher
 2x Winkelkopflampe
 2x Halo4Ex-Handscheinwerfer
 Besen
 hydraulische Ladebordwand
 Verkehrswarneinrichtung
 selbstaufrollende Plane
 2teilige Steckleiter

 

 Weiters stehen 8 verschiedene Rollcontainer zur Verfügung, wovon zwei permanent (ausgenommen umfangreichere Transportfahrten) auf der Ladefläche fixiert sind um im Einsatz schnell zur Verfügung zu stehen.

Zum Seitenanfang