Taktische Bezeichnung:

RLFA2000 - Rüstlöschfahrzeug mit 2000l Löschwasser und Allrad
Fahrgestell: Steyr 18S28 4x4 ""AT""
Baujahr: 2001
Aufbau: Rosenbauer
Funkrufname: Rüstlösch Grafenwörth
Besatzung: 1:8
H.z.Ges.Gew.: 18.000 kg
Verwendung: Menschenrettung nach Verkehrsunfällen oder bei Bränden, Löschangriff mit verschiedenen Löschmitteln
   

Ausrüstung:

  • 2000 Liter Löschwasser
  • Rosenbauer Einbaupumpe im Heck
  • 60 Liter Schaummittel
  • Hydraulischer Rettungssatz (Spreizer, Schere, Stempel)
  • 11 kVA Stromerzeuger
  • Be- und Entlüftungsgerät
  • Flutlichtmast 4x 1000 W
  • Seilwinde mit 5 t Zugkraft
  • Südbahnwinde
  • Fluter 1000 W + Stativ
  • 2x Unterwasserpumpen Mast
  • 10 B und 10 C Schläuche
  • Hochdruck Schnellangriffshaspel 60m (+ 40m Verlängerung)
  • Normaldruck Schnellangriffshaspel 40 m
  • Mittelschaum Schnellangriffspistole
  • 1x 9kg Kohlendioxidlöscher
  • 1x 9kg Bioversallöscher
  • 2x 9kg Pulverlöscher
  • Greifzug
  • Dachmonitor (2400 l/min)
  • Schiebeleiter am Dach
  • Gummi-Schlauchbrücken
  • Kettensäge
  • Usw.

Zum Seitenanfang