Einsatz

20191019 1Zum Einsatz bei einem Verkehrsunfall am Parkplatz einer Grafenwörther Supermarktfiliale wurde am Morgen des 19.10.2019 die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort war ein PKW heftig mit einem Lichtmast kollidiert. Das Fahrzeug wurde dabei schwer beschädigt, der Lichtmast geknickt, aus dem PKW traten weiters Betriebsmittel aus.

20191006 b1Die Feuerwehren Grafenwörth und Jettsdorf wurden zu Mittag am 06.10.2019 zur Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage ins Grafenwörther Gewerbegebiet gerufen. Binnen Minuten war die Feuerwehr unterwegs, ein Trupp rüstete sich mit Atemschutzgeräten aus.

20190930 vu1Glück im Unglück hatte eine PKW-Lenkerin aus der Gemeinde Grafenwörth am Morgen des 30. September 2019: sie war auf der B34 auf Höhe des Heurigenlokals von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum auf der Böschung geprallt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden - Lenkerin und Beifahrer blieben aber unverletzt. Aufgrund dieses Unfalls wurden um 7 Uhr 32 die Feuerwehren Feuersbrunn und Wagram zum Einsatz gerufen.

20190921 kb1Dramatische Szene am Nachmittag des 21. September 2019: Am frühen Nachmittag brach in der Wallner-Vetter-Gasse in Wagram ein Kellerbrand aus. Die Feuerwehren Feuersbrunn und Wagram werden zunächst zu einem "Brandverdacht" alarmiert, währenddessen versucht der Hausbesitzer den Brand noch in Griff zu bekommen, die giftigen Rauchgase zwingen ihn jedoch schon bald zum Rückzug.

20190921 1Zur Türöffnung nach einem vermuteten Unfall wurden die Feuerwehr und Polizei Grafenwörth am 21.09.2019 nach Seebarn gerufen. Die betagte Person hatte sich seit mehreren Stunden nicht gemeldet, Angehörige verständigten die Einsatzkräfte.

Zum Seitenanfang