Zwölf Einsätze im Herbststurm!

20171029 1Die aktuell stürmische Wetterlage fordert auch die Feuerwehr Grafenwörth: Gleich 12 Alarmierungen kamen binnen weniger Stunden am Nachmittag des 29.10.2017 zusammen. Gleich nach der ersten Alarmierung zu losen Blechteilen eines Dachs in der Kremserstraße wurde eine Einsatzleitung im Feuerwehrhaus eingerichtet. Mit allen vier Einsatzfahrzeugen brachen die Grafenwörther Feuerwehrleute zu mehreren Einsatzstellen auf.

Brandalarm in Volksschule

20171029 1Weckruf am Morgen des 29.10.2017 für die Feuerwehr Grafenwörth: Brandverdacht in der Grafenwörther Volksschule. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte die Auslösung der Brandmeldeanlage der Schule bemerkt.

Großeinsatzübung in Atzenbrugg

20171028 1Einmal jährlich trifft sich der Katastrophenhilfsdienst der Feuerwehren des Bezirks Tulln (KHD) zu einer Großübung. Heuer wurde diese am 28.10. im Raum Atzenbrugg-Würmla abgehalten. Insgesamt 6 s.g. "Züge" zu je 7 Einsatzfahrzeugen und ca. 50 Feuerwehrmitgliedern nahmen an der Übung teil.

Ein Naturschauspiel!

20171021 1Wenn die Nächte länger und auch die Tage kühler werden, wird es Zeit für die handzahmen Zillen der FF Grafenwörth in ihr Winterquartier umzuziehen. Am 21.10.2017 holten die FFG-Wasserdienst-Parkranger daher die kleinen Boote ab und machten sie winterfertig.

70er von Alfred Reinberger sen.

20171020 1Zu seinem 70. Geburtstag hatte unser Ehrenhauptlöschmeister Alfred Reinberger sen. am Abend des 20.10.2017 auch das Kommando der FF Grafenwörth eingeladen, welche sich mit einem Geschenkkorb einstellte.

Seite 4 von 37

Zum Seitenanfang