Information Donauhochwasser, 24.12. 16:00 Uhr

20180105 hochwinfoHeute Mittag wurden wir von der BH Krems über das Erreichen des Schwellwertes "Hochwasserwarnung" an der Donau informiert. Angesichts des warmen Tauwetters auch wenig überraschend. Lt. aktuellen Prognosen bleibt das Hochwasser jedoch deutlich von der 7m-Marke (Kienstock) entfernt, für den Bereich Grafenwörth sind keine Maßnahmen erforderlich. Die Feuerwehr behält das Ereignis freilich im Blick.

Sicherheitstipps für Weihnachten!

thumb 20181220 vidDer heilige Abend rückt näher und damit auch der Zeit der wunderschön beleuchteten Christbäume. Damit Sie nicht unerwartet Besuch von der Feuerwehr erhalten, hier ein paar Basistipps zum Umgang mit Christbäumen.

Fahrzeugbergung an der B34

20181217 vu1Am Nachmittag des 17.12.2018 wurde die Feuerwehr Grafenwörth zur Unterstützung der Feuerwehr Fels/Wagram bei einer Fahrzeugbergung an der B34 gerufen. Da sich gerade Kameraden im Feuerwehrhaus befanden, konnte unmittelbar nach der Alarmierung ausgerückt werden.

In den Advent 2018

20181216 1Unsere Veranstaltung "In den Advent mit der FF Grafenwörth" am 16.12. und 17.12.2018 war auch heuer, dank dem zahlreichen Besuch der Grafenwörther und St. Johanner Bevölkerung, wieder ein Erfolg. Zum Konsum von Tee, Glühwein, Leberkäsesemmeln und Apfelspalten konnte im Feuerwehrhaus auch eine Ausstellung des Vereins für Heimatforschung besichtigt werden.

Grundausbildung "Löschlehre" in Wagram

20181215 1Bei optimalem Wetter für eine "heiße" Grundausbildungseinheit trafen sich die Teilnehmer mit Ausbilder V Ing. Manfred Ploiner am 15.12.2018 in Wagram zum Feuerlöschtraining. Zu Beginn standen eine Wiederholung der Einheit "Brandlehre" und die grundlegenden Kenntnisse zur Anwendung von verschiedenen Löschmitteln am Programm.

Seite 9 von 70

Zum Seitenanfang