Feuerwehr = Helden?

20200620 avengersEin Held ist eine Person, die eine außeralltägliche Leistung vollbringt. Seine heroischen Fähigkeiten können von körperlicher Art (Kraft, Schnelligkeit, usw.) oder auch geistiger Natur sein (Mut, Aufopferungsbereitschaft, oder Einsatzbereitschaft für Mitmenschen) => meint Wikipedia. "Die Helden liegen am Friedhof!", meint dagegen ein Sprichwort.

Türöffnung im Hofgarten

20200616 224250Ein Notruf aus einer Wohnung der Anlage für betreutes Wohnen am Hofgarten führte am Abend des 16.06.2020 zur Alarmierung der Feuerwehr Grafenwörth zur Türöffnung. Da das Objekt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Feuerwehrhaus liegt machte sich ein Trupp sofort zu Fuß auf den Weg um mögliche Zugänge zu erkunden und Kontakt zur Person in der Wohnung aufzunehmen.#

Verkehrsunfall auf der S5 bei Grafenwörth

20200615 1Zum Einsatz bei einem Verkehrsunfall auf der S5 Richtung Wien kurz vor Grafenwörth wurde die Feuerwehr Grafenwörth am Abend des 15.06.2020 gerufen. Ein PKW hatte die Leitschiene touchiert und war verkehrsbehindernd auf der 1. Spur zum Stehen gekommen.

Menschenrettung in Thürnthal

thumb 20200613 vidAm Nachmittag des 13.06.2020 wurden die Feuerwehren Fels/Wagram, Kirchberg/Wagram und Grafenwörth zu einer Menschenrettung in die Thürnthaler Seesiedlung alarmiert. Lt. Info der Rettungsleitstelle war eine Person in einen Schacht gestürzt.

Feuerwehr Anno 1971

20200607 haenger 1971Am 6. Juni 1971 holt die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Grafenwörth gleich 2 Pokale beim Abschnittsbewerb in Jettsdorf - einen 1. Platz in Bronze und einen 3. Platz in Silber. Angerückt wurde mit dem damals einzigen "Einsatzfahrzeug" der FF Grafenwörth, einem Traktoranhänger mit knapper Löschgruppenausrüstung ;-) Das erste "echte" Fahrzeug kommt erst wenige Jahre später nach Grafenwörth, als nach der Auflösung der FF St. Johann deren VW-Bus in unseren Besitz übergeht.

Seite 9 von 105

Zum Seitenanfang